So viel drin in den Tagen

Schlag auf Schlag geht es mit Ereignissen, Themen, Wirkungen… Die Antigone brachte starke Bilder und tiefe Diskussionen, der erste Salat ist gefuttert und überhaupt: seit Anfang April haben wir Gäste aus der Ukraine. Für diese werde ich noch einen extra Teil verfassen.

Bis dahin lade ich euch ein, einfach in den guten Eindrücken zu stöbern. Wir sind wieder für uns und andere auf dem Feld, beschäftigen uns mit Mulchen, Rankhilfen, Fruchtfolgen… ein bischen mickern die Spezialkulturen wie Süßkartoffeln und Muskatkürbisse noch.. aber das wird sich hoffentlich bald ändern, wenn der Sommer Fahrt aufnimmt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s