Antigone im Wohnzimmer 20.5.2022 – ab 20 Uhr Schependorf

Unser Wohnzimmer ist keines. Wir treffen uns aber im familiären Raum, in dem die Grenzen zwischen Bühne und Publikum verschwimmen. Wir freuen uns auf Lea Barletti und Werner Waas aus Berlin.

Sie schreiben selbst zum Stück:

Was wir hier zeigen ist eine aufs Minimum reduzierte „Antigone“ mit nur zwei Interpreten, die sich alle Rollen teilen und mit den Rollen auch deren Verantwortung, Schuld und Schicksal. Eine Art „Kammertragödie“, konzipiert für Wohnungen und nicht theatrale Räume und für eine begrenzte Anzahl von Zuschauern. Eine sehr intime Version der Tragödie des Sophokles, wo die Konflikte zwischen den Figuren zu inneren Konflikten werden und die Zuschauer eingeladen sind, in den Köpfen der Protagonisten Platz zu nehmen und den Zerreißprozessen im Bewusstsein der Protagonisten von ganz nah, wie durch ein Vergrößerungsglas, beizuwohnen. In unserer „Antigone“ gibt es keine Figuren außer im Sinn von „Personae“ und es gibt auch keine Bösen und Guten, denn der Konflikt ist immer der des Menschen mit sich selbst, mit dem anderen Teil von sich und mit dem eigenen „Schatten“.

Je nach Wetter und Teilnehmerkreis wird die Veranstaltung in der Scheunenwerkstatt (Haus Nr.11) oder unter freiem Himmel stattfinden. Für letzteren Fall beginnt die Vorstellung erst bei einsetzender Dunkelheit.

Picknick – Fest und Flüssig – und kann mitgebacht und getauscht werden. Falls wir in der anbrechenden Nacht draußen sitzen, wird es gut sein, ware Kleidung und Decken dabei zu haben.

Am Ende geht der Hut um. Habt also gern für die corona-gebeutelten Kunstschaffenden ein paar Scheinchen dabei.

Wir bitten um Anmeldung: Ulrike Gisbier: ulrike.gisbier(at)posteo.de

Die Inszenierung ist gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR und kofinanziert durch ein Crowdfunding über die Plattform Startnext

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s